spot_img

Hier ist das Rezept für eine Preiselbeerkonfitüre:

Zutaten:

  • 250 g frische Preiselbeeren
  • 200 g Zucker
  • 120 ml Wasser
  • Saft und Schale einer halben Zitrone
  • 1 Zimtstange (optional)

Anleitung:

  1. Die Preiselbeeren gründlich waschen und eventuelle Stiele entfernen.
  2. In einem Topf den Zucker, das Wasser, den Zitronensaft und die Zitronenschale vermischen. Optional eine Zimtstange hinzufügen.
  3. Den Topf auf mittlerer Hitze erhitzen und die Mischung zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis der Zucker vollständig gelöst ist.
  4. Die Preiselbeeren in den Topf geben und die Hitze auf niedrig reduzieren. Die Konfitüre für ca. 20-25 Minuten sanft simmern lassen, bis die Preiselbeeren weich sind und die Konfitüre eine dickere Konsistenz hat. Dabei gelegentlich umrühren.
  5. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, den Topf vom Herd nehmen und die Zimtstange entfernen, falls verwendet.
  6. Die Preiselbeerkonfitüre in saubere, sterilisierte Gläser füllen. Die Gläser gut verschließen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Die Preiselbeerkonfitüre ist nun fertig und kann als Beilage zu Fleischgerichten wie Geflügel oder Wild serviert werden. Sie kann auch auf Brot oder Brötchen genossen werden. Guten Appetit!

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

0FansLike
3,912FollowersFollow
0SubscribersSubscribe

Latest Articles