spot_img

Hier ist das Rezept für ein Zürcher Geschnetzeltes auf Deutsch:

Zutaten:

  • 500 g Kalbfleisch, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel neutrales Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie zum Garnieren

Anleitung:

  1. Das Kalbfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mehl bestäuben, um es leicht zu panieren.
  2. In einer Pfanne die Butter und das Pflanzenöl erhitzen. Die Kalbfleischstreifen portionsweise darin anbraten, bis sie goldbraun sind. Die angebratenen Fleischstreifen beiseite stellen.
  3. In derselben Pfanne die gehackte Zwiebel anbraten, bis sie weich und leicht goldbraun ist.
  4. Die Champignons hinzufügen und weiterbraten, bis sie weich sind und ihre Flüssigkeit abgegeben haben.
  5. Das angebratene Kalbfleisch wieder in die Pfanne geben und gut mit den Zwiebeln und Pilzen vermengen.
  6. Die Rinderbrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Sahne einrühren.
  7. Das Zürcher Geschnetzelte für weitere 5-10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf würzen.
  9. Das Zürcher Geschnetzelte auf Teller portionieren und mit frisch gehackter Petersilie garnieren.

Das Zürcher Geschnetzelte ist jetzt servierfertig. Du kannst es traditionell mit Rösti, Nudeln oder Kartoffelknöpfle servieren. Guten Appetit!

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

0FansLike
3,912FollowersFollow
0SubscribersSubscribe

Latest Articles