spot_img

Hier ist das Rezept für deutschen Sauerbraten auf Deutsch:

Zutaten:

  • 1,5 kg Rinderbraten (am besten aus der Keule)
  • 1 Liter Rotwein
  • 250 ml Rotweinessig
  • 2 Zwiebeln, grob gehackt
  • 2 Karotten, grob gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, grob gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 Pfefferkörner
  • 10 Wacholderbeeren
  • 4 Nelken
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 250 ml saure Sahne

Anleitung:

  1. Den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer würzen. In einem großen Topf das Pflanzenöl erhitzen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten, bis er eine schöne braune Kruste hat.
  2. Den Rinderbraten aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. In demselben Topf die Zwiebeln, Karotten und Sellerie anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  3. Den Rotwein und Rotweinessig in den Topf geben und zum Kochen bringen. Die Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Nelken hinzufügen.
  4. Den Rinderbraten zurück in den Topf legen und den Topf abdecken. Den Sauerbraten bei niedriger Hitze für etwa 2-3 Stunden schmoren lassen, bis das Fleisch zart ist.
  5. Den Sauerbraten aus dem Topf nehmen und warm halten. Die Bratensoße durch ein Sieb gießen, um das Gemüse und die Gewürze zu entfernen. Die Soße beiseite stellen.
  6. Das Mehl in einer kleinen Schüssel mit etwas Wasser glatt rühren. Die glatt gerührte Mehlmischung zur Bratensoße geben und gut umrühren.
  7. Die Bratensoße erneut zum Kochen bringen und für etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie etwas eingedickt ist.
  8. Die saure Sahne zur Soße geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Den Sauerbraten in Scheiben schneiden und mit der Soße servieren.

Der deutsche Sauerbraten ist jetzt servierfertig. Du kannst ihn traditionell mit Kartoffelklößen und Rotkohl servieren. Guten Appetit!

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

0FansLike
3,912FollowersFollow
0SubscribersSubscribe

Latest Articles