spot_img

Hier ist das Rezept für deutsche Kartoffelklöße:

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss (optional)

Anleitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und gründlich waschen. Dann in einen Topf mit kaltem Wasser geben und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln kochen, bis sie weich sind (ca. 20-30 Minuten).
  2. Die gekochten Kartoffeln abgießen und abkühlen lassen, bis sie leicht handhabbar sind. Anschließend die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel drücken. Alternativ können sie auch fein gerieben werden.
  3. In die Kartoffelmasse das Mehl, die Eier, das Salz und die Muskatnuss geben. Alles gründlich miteinander vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Den Teig zu einer Rolle formen und in gleich große Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer Kugel formen und leicht flach drücken.
  5. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Kartoffelklöße vorsichtig in das kochende Wasser geben und etwa 20 Minuten lang kochen lassen, bis sie aufsteigen und gar sind.
  6. Die fertigen Kartoffelklöße mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

Die deutschen Kartoffelklöße sind jetzt bereit, serviert zu werden. Sie können mit einer leckeren Soße oder als Beilage zu verschiedenen Fleischgerichten serviert werden. Guten Appetit!

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

0FansLike
3,912FollowersFollow
0SubscribersSubscribe

Latest Articles